Spritzenschein

zurück



INFORMATION ZUR DELEGATION ÄRZTLICHER AUFGABEN AUF DAS PFLEGEPERSONAL




Sehr geehrte Kunden,


seit geraumer Zeit werden wir immer wieder auf einen Qualifikationsnachweis Injektion, dem sogenanntem „Spritzenschein“ angefragt. Das Institut zur Weiterbildung von Pflegefachkräften (IWP) des Landkreises Aurich bezieht durch das in Auftrag gegebene Gutachten durch Frau Nicole Wundram, Fachanwältin für Medizin- und Pflegerecht, wie folgt Stellung und wird auch in Zukunft nicht für die Abnehme eines sogenannten „Spritzenscheins“ für nicht examinierte Kräfte zur Verfügung stehen.

Eine rechtliche Kurzinformation von Rechtsanwältin Nicole Wundram, Firrel


Eva-Maria Hoffnung, Fachbereichsleitung Pflege


nach oben

KVHS Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 112
Fax 04941 9580 95
info@iwp-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG