Gesprächsführung mit pflegenden Angehörigen - Herausforderungen im System Familie

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 16. September 2021 09:30–16:00 Uhr

Kursnummer L999601
Dozentin Marion Zimmermann
Datum Donnerstag, 16.09.2021 09:30–16:00 Uhr
Gebühr 87,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Täglich führen Sie Gespräche mit Ihren pflegebedürftigen Kund*innen und deren Angehörigen – ob in der ambulanten Pflege, der Tagespflege oder Kurzzeit-/ Langzeitpflege. Selten entscheiden Ihre Kund*innen etwas allein, vielmehr übernehmen pflegende Partner*innen, Kinder oder andere Familienmitglieder eine entscheidende Rolle bei der Inanspruchnahme von Leistungen und bei der Organisation der Pflege. Wie Sie sich in diesem Spannungsfeld von Familien-Systemen, dem sogenannten „Pflege-Dreieck“ souverän bewegen und Ihre Gesprächsführung so aufbauen, dass Interessen vereinbar werden, erlernen Sie in dieser Fortbildung. Vermittelt wird neben Modellen aus der Kommunikation und der Psychologie ein systemischer Ansatz. In Rollenspielen trainieren Sie typische Situationen aus Ihrem Alltag und sind schließlich Profi in der Gesprächsführung mit pflegenden Angehörigen.

Marion Zimmermann Hauptdozentin


nach oben

KVHS Aurich-Norden

Standort Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@iwp-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG