Professionelle Beratung in der Pflege - Das ist unsere Stärke!

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 09. September 2021 09:30–16:00 Uhr

Kursnummer L999501
Dozentin Marion Zimmermann
Datum Donnerstag, 09.09.2021 09:30–16:00 Uhr
Gebühr 87,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Vom Erstgespräch über den vorgeschriebenen Pflegeberatungseinsatz bis zur Beratung bei speziellen pflegerischen Situationen wie Demenz, Palliativpflege oder der Versorgung chronischer Wunden: Die Kontaktaufnahme, das persönliche Gespräch mit Patient*innen/ Kund*innen und Angehörigen ist ein wesentlicher, regelmäßiger Teil pflegerischer Arbeit, der auf Grund zeitlicher und personeller Engpässe nicht selten „zwischen Tür und Angel“ stattfindet. Wie wird diese wertvolle Tätigkeit intern und extern überhaupt wahrgenommen? Spiegelt sich das in der Vergütung wieder? Worin liegt der Nutzen für eine gute Beratung?
Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeitende in der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege
Inhalte:
- Pflegeberatung im Rahmen SGB XI – Chancen und Nutzen
- Beratung in verschiedenen Settings
- Beratungsansätze und Haltung als Berater auf der Grundlage des Qualitätsrahmens für Beratung in der Pflege
- Differenzierung von Prozessberatung und Fachberatung
- Beratung als Prozessberatung und als Fachberatung
- Beratungskompetenzen – persönlich, fachlich, kommunikativ
- Beratungsprozess: Phasen der Gesprächsführung vom Kontaktaufbau bis zum Gesprächsabschluss
- Terminierung, Bedarfseinschätzung und Ergebnissicherung

Übung und Transfer: Fallbeispiele und Rollenspiele

Marion Zimmermann Hauptdozentin


nach oben

KVHS Aurich-Norden

Standort Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@iwp-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG